29. Juni 2018
Heute waren wir zu besuch bei der lieben Gudrun von dem Naturlernort Hof Neuseegaard. Wir durften Kirschen direkt vom Baum naschen, Niko striegeln und sogar einmal "Probesitzen" 🐴 Vielen Dank, für den netten Vormittag.
26. Mai 2018
"Und ich steck' meine Nase grad in den Sommerwind und weiß, dass ich zu jeder Stund ein Abenteuer find'. Der Sommer ist das Schönste im ganzen langen Jahr, im Winter denk' ich immer wie warm's im Sommer war." *Pippi Langstrumpf* Einmal im Monat besuchen wir den Naturlernort Hof Neuseegaard. Vielen Dank für diesen perfekten Vormittag. 🦊
27. April 2018
Heute haben wir eine (für die Kleinen) große Reise unternommen. Und es hat super viel Spaß gemacht 🦀🐋🐟🦐 Zu besuch im Wattforum in Tönning.
24. April 2018
Frühstücken mit Blick aufs Wasser und danach sofort auf den Spielplatz ... wie super ist das denn bitte!
28. März 2018
🐰 Stups, der kleine Osterhase fällt andauernd auf die Nase, ganz egal, wohin er lief, immer ging ihm etwas schief. Heute ging aber nichts schief. Stups war heute schon in Tarup unterwegs und hat bunt bemalte Ostereier versteckt - die wir aber natürlich alle gefunden haben. 🦊
28. März 2018
Überraschungsbesuch bei Anna und Elsa - leider waren sie nicht Zuhause 😉
19. März 2018
Wir haben dem Frühling heute etwas auf die Sprünge geholfen und schon mal ein paar Blumen besorgt...sollte ja jetzt auch bald mal los gehen 🌸🌻🌼🌷
26. Februar 2018
Jeden Montag bekommen wir von https://lebendiges-land.de lecker und bunt gefüllte Bio-Kisten. Jetzt ganz neu mit bunten Möhren - was man da alles leckeres und farbenfrohes mit kochen kann!
26. Februar 2018
Nach einer Woche erholsamen Winterferien, sind die Füchse heute wieder durchgestartet. Mit Laufrädern und Bollerwagen haben wir den Vormittag in der Wintersonne verbracht. Zuvor wurden aber die Kindersitz zur Eisenbahn umfunktioniert und eine lange Reise nach Hamburg, in den Supermarkt, nach Dänemark und zu vielen weiteren Orten unternommen. 🚂
16. Februar 2018
Heute haben wir die Fröruper Berge unsicher gemacht. Fernab von Straßen und Verkehrslärm konnten die Kinder laufen, schreien und ihrer Fantasie im Spiel freien Lauf lassen. Wir haben sogar die Spuren von Rehen entdeckt und einen Hund namens Ole kennengelernt. Solche Tage mag ich besonders gern 🦊

Mehr anzeigen